Der Hörchaos Hörendentalk damit ihr alle daheim sitzen bleiben könnt.

Es ist Frühjahr 2020 und größere Teile der deutschen Bevölkerung sind angehalten so wenig wie möglich das Haus zu verlassen, damit sich ein sehr gefährliches Virus nicht weiter verbreitet. Ich wurde als Teil des Schulsystems auch in das home office versetzt und habe nun natürlich weitaus mehr Freizeit, die ich nicht nur mit Playstation Spielen decken kann.

Und weil allein rumsitzen ernsthaft schlecht für uns alle ist, habe ich mir gedacht, dass es den Hörchaos Hörertalk gibt. Das Format ist zuerst einmal auf die Wochen bis zum 20.4. beschränkt und soll mindestens dreimal die Woche stattfinden. Ich würde jetzt mal mit zwei-drei Stunden planen. Ich werde das auch per Studio-Link streamen. So richtig klassisch also. Themen sind offen, es geht um das Reden, Zuhören und nicht allein sein.

Wer mitmachen will erreicht mich über info@chaos-media.de oder per Twitter DM. Ich denke mal, wir fangen am 16.3.2020 um 16 Uhr an. Ich versuche dann die weiteren Termine zu planen.

Man braucht nur ein Mikro und Skype. Die Qualtät des Mikros spielt keine Rolle… das soll sozial und nicht schön werden.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.